In diesem Jahr fühlten sich auch die Pinguine wohl…

Drei Stunden lang vergnügten sich hunderte Jungen und Mädchen aus den Jugendfeuerwehren des Landkreises Stade in der Harsefelder Eissporthalle.

Sie zeigten Ihr Können auf dem Eis.

Viele Betreuer, versuchten es den Jugendlichen nachzumachen, und zogen dann oft den Kürzeren.

In diesem Jahr wurden sogar einige Pinguine auf dem Eis gesichtet die sich in Harsefeld wie zu Hause fühlten.

Ob nun Anfänger oder Profi auf den Kufen, allen hat es sehr viel Spaß gemacht.

Nicht wenigen ist die Zeit bis zum nächsten Jahr zu lang, bis die Kreisjugendfeuerwehr wieder

Auf das Glatteis geführt wird, sie wollen schon in Kürze wieder nach Harsefeld, in die Eissporthalle…

Danke an das Harsefelder Team, das diese Veranstaltung alljährlich möglich macht….

Zur Halle hier klicken