Am 16.09.2017 findet in Oldendorf die Leistungsspangenabnahme in Oldendorf satt.

An dem Tag versuchen die teilnehmenden Jugendfeuerwehrmitglieder die höchste Auszeichnung in ihrer Laufbahn zu.

Die Prüfung zu diese Auszeichnung besteht aus: Kugelstoßen, Staffellauf, Schnelligkeitsübung und einer feuerwehrtechnische Übung.

Gleichzeitig wird den ganzen Tag benehmen und d Auftreten bewertet.

Die teilnehmenden Gruppen kommen nicht nur aus dem Landkreis Stade sondern aus dem Bezirk Lüneburg.

Einladung Leistungsspange als PDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.