Wettbewerbe…

Auch in diesem Jahr fanden wieder spannende Jugendfeuerwehrwettbewerb statt. Bei schönem Wetter konnten die Jugendlichen ihr „Können“ zeigen. 37 Mannschaften konnten an dem Tag begrüßt werden und 5 Mannschaften fahren zum Bezirk.

Die Siegergruppen kamen fast alle aus Jork. Platz 3 ging nach Assel. Herzlichen Glückwunsch.

Die andern Bilder sind bei „facebook“

und unter:

https://www.ff-mulsum.de/bilder/bilder-kreisjugendentscheid-mulsum-2019/

https://www.ff-mulsum.de/bilder/bilder-kreisjugendentscheid-mulsum-2019/

Bei den heutigen Kreiskinderfeuerwehr-Wettbewerben in Apensen starteten 10 Wettbewerbsgruppen von insgesamt 6 Kinderfeuerwehren. Bei sonnigem Wetter wurde verschiedene Spiele und Aufgaben gelöst. Nachdem die Stationen durchlaufen wurden, war noch genügend Zeit, um sich an den Verpflegungsständen zu stärken, oder sich auf der Hüpfburg zu vergnügen. Vor der Siegerehrung wurden durch den stv. KJFW Björn Heilbült und dem FBL Wettbewerbe Ralf Lütjen 12 Kinder mit dem Brandfloh geehrt. Am Ende konnte die Gruppe aus Neuenkirchen den Siegerpokal mit nach Hause nehmen.

Weitere Bilder sind auf „facebook“

Von Björn Heibüldt

am 31.08.2019 findet in Horneburg der Blaulicht und Volkslauf statt.

Macht mit und erlebt etwas…

Heute wurde in Bützfleth wieder einmal gebosselt. 19 Mannschaften der Jugendfeuerwehren aus dem LK Stade konnten dabei ihr KÖNNEN vorführen.

Bei super Wetter hat es allen viel Spaß gemacht.

Sieger war die Mannschaft aus Hollern Twielenfleth.

GLÜCKWUNSCH.

25.05.2019

Beim diesjährigen Feuerwehrmarsch in Hanstedt starteten 72 Jugendfeuerwehren und 11 Kinderfeuerwehren. Auch 3 Gruppen aus andern Landkreisen waren vertreten. Die Jugendfeuerwehren Apensen, Este und Mulsum nahmen an dem 10 Km Rundkurs teil.

Die Aufgenben an dem Rundkurs haben allen Spaß gemacht.

Der 45. Hansteder Feuerwehrmarsch findent am 17.05.2020 statt .

(Auszug aus dem Text von Björn Heibüld)

Ein Artikel im Wochenblatt.

Wer ihn lesen möchte schaut unter:

https://www.kreiszeitung-wochenblatt.de/apensen/c-panorama/apensen-trainieren-fuer-wettkampf-und-ernstfall_a141065

nach..

Moin,

unsere Austauschwochenenden in Hude stehen als nächstes an.

Es wird 3 Seminare geben.

KF: 30.08.-31.08.19 ( für Jugendleiter der Kinderfeuerwehren)

JF : 31.08.-01.09.19  (für Jugendleiter der Jugendfeuerwehren )

!!! NEU !!!

JUFO 21.09.-22.09.19 ( für eure Jugendsprecher /in oder deren Stellvertreter)

Alle weiteren Infos entnehmt ihr bitte den Stundenplänen.

Ich werde alle Seminare als JuleiCa Fortbildung anbieten, so dass die TN ihre JuleiCa mit dem Seminar verlängern können.

Die Rechnungen werden nach der Anmeldung zu euch verschickt.

Ich bitte darum das min. 1 TN pro JF oder KF an den Seminaren teilnimmt.

Das Seminar soll dazu dienen euch untereinander besser kennen zulernen und gemeinsam die Arbeit der KJF zu stärken.

Die Anmeldung läuft ausschließlich über:  www.apensen.feripro.de

Bei Fragen könnt ihr mich gerne anrufen.

Gruß

Björn Heibült

in Oldendorf/Himmelpforten

Bei super Wetter fand der diesjährige Samstgemeindewettbewerb der Jugendfeuerwehren statt. Nach dem Auslosen der Startreihenfolge zeigten die Jugendlichen ihr „Können“.

Sa. 18.05.2019